Ausschreibung einer Praktikantenstelle bei der Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel

Die Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel sucht zum sofortigen Eintritt eine/n Praktikantin/en im Referat Umwelt. Das Praktikum dauert 1 Jahr bei 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung des naturkundefachlichen Sachverständigen allgemein
  • Vorbereitung von naturkundefachlichen Gutachten und Stellungnahmen (Erstellung von Konzepten)
  • Erhebung von Daten zu den Verfahren (mit Augenscheinen, Beschreibung der beanspruchten Flächen/Befundaufnahme, Auswertung TIRIS im Hinblick auf naturkundefachlich relevante Daten usw.)
  • Eventuell Zusammenarbeit mit Schutzgebietsbetreuern, Zusammenarbeit / Kontakt mit dem Biberbeauftragten
  • Mitwirkung bei der Beurteilung von Örtlichen Raumordnungskonzepten / Umwidmungsvorhaben

Von den BewerberInnen für diese Position wird erwartet:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Ökologie, Landschaftsplanung oder Landschaftsökologie
  • eigenverantwortliche und selbständige Erledigung von Aufgaben
  • problemlösungsorientierte Herangehensweise unter Beachtung von Zusammenhängen
  • Professionelles und kompetentes Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teilnahme an Verhandlungen
  • EDV-Kenntnisse
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und außerordentliches Interesse an Natur- und Umweltschutz
  • Führerschein B

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vollzeitstelle
  • Praxis im Bereich behördlicher Naturschutzverfahren und Gutachtenerstellung
  • Die Stelle ist befristet auf 1 Jahr (Verwaltungspraktikanten-Stelle des Landes; Brutto € 1.701,50) und ist nicht verlängerbar

Gemäß § 7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 werden insbesondere Frauen eingeladen, sich zu bewerben.

Bewerbungen senden sie bitte bis längstens 25.08.2017 an bh.kitzbuehel@tirol.gv.at
Nähere Informationen erhalten Sie unter 0512 508-6380 oder per Email an bh.kb.umwelt@tirol.gv.at.

You may also like...