Raufußhühner-Monitoring Tirol: Balzplatzzählung Auer- und Birkhuhn “Kitzbühler Alpen”; freiwillige Zählorgene gesucht!!

JPEGAnleitung%20Balzplatzz%c3%a4hlung2018Version 
Liebe vogelkundliche Interessierten,
In den nächsten Wochen sind die Balzplatzzählungen der Auer- und Birkhühner im Referenzgebiet 3 “Kitzbühler Alpen” (Kelchsau-Wildschönau) vorgesehen.
Die geplanten Termine sind: 1. Mai, (29. April), (5. Mai, 6. Mai), 12. Mai. Für Auer- und Birkhuhn wird je ein Termin gebraucht, wobei wir nur kurzfristig (4 Tage vorher) witterungsabhängig den Termin festlegen werden. In Klammer stehen die Ersatztermine.
Wir bräuchten noch freiwilliges Zählpersonal. Wer von euch Interesse ist herzlich willkommen.
Wer teilnehmen möchte, bitte bei uns bis Mittwoch 26.4. melden: r.lentner@tirol.gv.at und alois.masoner@gmail.com oder telefonisch bei Alois Masoner +43 660 1822404

You may also like...